Cookie Consent by FreePrivacyPolicy.com

Mehr Traffic auf Instagram

Wie bekomme ich mehr Reichweite auf Instagram?

Wie erreiche ich mehr Leute auf Instagram?

Wie verdiene ich Geld mit Instagram?

Diese Fragen bekomme ich sehr oft. Denn, klar ist, je mehr Menschen du mit deinem Profil erreichst, desto höher ist die Chance dein Produkt an den Mann oder die Frau zu bringen.

Ich habe letztes Jahr mit Instagram Marketing angefangen, bzw. mit Affiliate Marketing über Instagram. Ich habe mir Kurse gekauft und ich habe verschiedene Taktiken ausprobiert.

Zunächst zeige ich dir meine Top 4 Kurse, wenn es um Aufbau deines Profils, Aufbau deiner Reichweite und auch die Monetarisierung deiner Seite geht.

1. Die Instagram Insights von Daniel Kocks.

Gekauft, getestet und für gut befunden. Daniel erklärt in seinem eBook von A-Z, wie man seine Seite aufbaut, wie man Reichweite gewinnt und wie man mit seinem Profil auch Geld verdienen kann. Daniel ist seit Jahren im Markt und hat eine Menge Wege ausprobiert. Ich bin vollkommen begeistert von den Instagram Insights. Außerdem habe ich Daniels Evergreen Affiliate Tipps (klick) testen können, wo es um die größten Fehler im Affiliate Marketing geht. Da ich von beiden Kursen begeistert war, habe ich bei Daniel auch das 1:1 VIP Affiliate Coaching (klick hier) gebucht. Ein enormer Mehrwert für mein Business und auch eine absolute Empfehlung. Wenn du eines der drei Produkte erwerben möchtest, bekommst du mit Ilias20 einen 20% Rabatt auf der Verkaufsseite.

2.Die Sociseller Society von Niels Wagner.

Der vielleicht umfangreichste Kurs, wenn es um Instagram Business geht. Ich habe bei Socieller alle Module erworben und kann sagen, Niels hat da was großes auf die Beine gestellt. Was ist Sociseller? Eine Community, mit internem Chat, mit Affiliate Profil Contest, mit einem Affiliate Wettbewerb, wo die Besten Affiliates mit Preisen gekrönt werden. Sociseller war der Erste Kurs, wo man sich ein Team aufbauen konnte und somit auch auf passive Einnahmen durch seine Teammitglieder zählen konnte. So viele Module und für jeden was dabei. Online Kurse, eBooks, Verkaufsleitfaden, Zugang zur Telegram Gruppe, und noch vieles mehr, was Niels aus dem Hut gezaubert hat. Niels ist immer erreichbar und beantwortet bei Bedarf alle Fragen. Wenn du dir den Zugang mit allen Modulen sichern möchtest, kannst du hier loslegen (hier gehts lang). Du bekommst von mir einen dicken Rabatt und spart enormes Geld.

3. Gramstar Community von Leon Weidner

Leons Kurs hatte ich letztes Jahr im September getestet. Gramstar ist meiner Meinung nach absolut solide für den Start. Leon erklärt alles perfekt in seinen Videos. Tipps, Tricks und Hacks, wie man sein Profil aufbaut, Reichweite generiert und natürlich mit Instagram auch Geld verdient.

4. Der 1% Club von Daniel und Patrick Moser.

Die Nummer 1 auf Digistore24 im Bereich Social Media! Daniel und Patrick Moser erklären in ihrem Kurs, wie man seine Seite aufbaut und damit Geld verdient. Zu dem Basis Kurs, kann man sich die 1% Lizenz dazu buchen. Dort kann man sich ein Team aufbauen und passiv mitverdienen an den Umsätzen der Team Mitglieder. In der 1% Elite geht es darum, wie man richtig verkauft auf Social Media.

Nun zum Thema Traffic.

Wie bekommt man Reichweite auf Instagram? Instagram ist eine Soziale Plattform und keine Verkaufsplattform. Ja, jeder möchte dort Geld verdienen, aber beim Affiliate Marketing, geht es darum dem Interessenten zu helfen und ihm das richtige und passende Produkt anzubieten. Tägliches posten steigert natürlich die Reichweite. Reels und IGTVs lassen dein Profil auf jeden Fall auch was Reichweite angeht durch die Decke gehen. Mein Bester Reel Beitrag, hatte 128.000 views. Story, Fragerunden und Interaktionen mit deiner Community sind nicht nur hilfreich für Traffic, sondern sind auch authentisch und lassen dein Profil nicht werblich aussehen. Kommentare auf anderen Profilen, vor allem großen und bekannten Profilen, erweckt auch Interesse, da die Menschen dann auf dein Profil mal gerne vorbeischauen. Also, halten wir fest:

Regelmäßiger und wertvoller Content

Kommentare unter Accounts in deiner Nische und bei großen Accounts

Ein einheitliches Design

Nicht non stop auf dem Account werben, sondern über deine Erfahrungen sprechen

Kein Follow unfollow

Fragerunden und Umfragen in deinen Storys 

Ca. 2-8 Storys pro Tag

Außer den „“normalen Wegen“ Traffic zu generieren, kann man auch Werbung schalten. Doch Vorsicht, das sollte immer gut überlegt sein. Welcher Beitrag ist der richtige und wie viel Geld möchte man dafür ausgeben? Man kann auch Shoutouts kaufen bei großen Profilen, wo ich jetzt aber kein Fan davon bin. Im Prinzip geht es darum ehrlichen, vernünftigen und authentischen Content zu bieten. Somit klappt es meiner Meinung nach am besten.

Wie verdiene ich Geld mit Instagram?

Wie gesagt, kann man über Instagram viele Produkte im Affiliate Marketing an den Mann oder die Frau bringen. Man kann auch Theme Pages hochziehen und dann verkaufen, dauert meiner Meinung aber viel zu lange. Es muss aber nicht nur Affiliate Marketing sein. Auch Network Marketing ist gern gesehen, wenn es um Geld verdienen mit Instagram geht. Je höher die Reichweite, desto mehr potenzielle Kunden erreichst du.

Falls du keine Idee hast womit du starten sollst, kannst du dich gerne auf meinem Marktplatz umschauen.

Wenn du Fragen hast, melde dich gerne per Mail oder auf einem meiner Social-Media-Kanäle, z.B. zu Infos zu Kursen oder Rabatten.

Also, bis dann.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.