Cookie Consent by FreePrivacyPolicy.com

Die Instagram Insights von Daniel Kocks

Ich kenne Daniel bereits seit einem halben Jahr. Ich habe mir letztes Jahr im Laufe einer Rabatt Aktion die Instagram Insights gekauft. Ok, der normale Preis ist eh ein Witz für den Inhalt den man dafür bekommt, aber gut, ich hatte den 50% Gutschein genutzt und habe mir die Insights sofort runtergeladen. 

Im eBook sind insgesamt 84 geballtes Wissen aus 4 Jahren Erfahrung. Bei unserem letzten Call hatte ich zu Daniel gesagt, wenn die Insights ein Online Kurs wären, könnte er dafür locker das fünffache verlangen. Gehen wir das Inhaltsverzeichnis durch:

Das Instagram Insights Inhaltsverzeichnis

Auf den Ersten Seiten geht es um das Thema Mindset und wieso viele Profile bei Instagram einfach nach ein paar Wochen aufgeben. Wieso Geduld das A und O für das Business auf Instagram ist und dass man nicht von heute auf morgen sein Ziel erreichen kann. Affiliate Marketing ist ein langfristiges Business, ein Marathon und kein Sprint. Ein wichtiger Punkt den ich auch vielen Leuten mit den ich bei Instagram schreibe ist, nicht jeder ist gleich! Manche verdienen mit den Strategien aus dem Buch in den Ersten Wochen 100€-200€ und andere 1000€ in einer Woche. Es liegt an jedem selbst. Deswegen sollten Vendoren die ihre Kurse vertreiben und verkaufen auch keine falschen Versprechungen machen. Habe einfach klare Ziele vor den Augen und arbeite dran. Nimm die Tipps und Tricks aus dem Buch mit und setze sie um.

Einige Tipps von Daniel aus dem Buch, die ich auch sofort umgesetzt habe:

Während du das Buch liest, mach dir Notizen

Ideen und Gedanken immer auf einen Block schreiben

Buch am nächsten Tag nochmal durchgehen

Strategien aus dem Buch umsetzen und, geduldig bleiben.

Weiter im Buch geht es um deinen Instagram Account. Dein Account sollte eine klare Linie haben. Du entscheidest um du dich zeigen möchtest oder eher nicht. Ob Personal Brand oder Theme Page. Die richtige Nische ist besonders wichtig.

So sieht die BIO in meinem Instagram Profil aus:

Auf jeden Fall solltest du selbst an der Nische auch Interesse haben, damit du auch nicht mit der Zeit die Lust verlierst und weiterhin motiviert bleibst. Folgende Nischen sind auf Instagram am öftesten vertreten:

Motivation / Mindset / Zitate

Persönlichkeitsentwicklung

Reisen

Fitness

Finanzen

Reisen

Ernährung

Dann solltest du einen vernünftigen Usernamen wählen. Überlege dir was Ernstes und Vernünftiges. Bitte keinen “schnellesgeld21“, dass schreckt die Leute nur ab. Außerdem hat gefühlt jeder zweite “Geld“ in seinem Namen, also besser nicht. 

Also wer du bist und was du auf Instagram machst. Wofür der Account steht. Emojis geben dem ganzen den Feinschliff. Dann brauchst du noch ein Logo, zur Erstellung empfiehlt Daniel Canva oder Fiverr. Weiter wird noch erklärt, dass du deinen Account in ein Business Profil umwandeln solltest, und auf öffentlich umstellen. So kannst du dir Statistiken über Deine Follower in den Insights auf deinem Account anschauen. Außerdem kannst du später auch Werbung schalten. Im eBook gibt’s auch von Daniel eine genau Anleitung mit Bildern dazu. Nachdem du deinen Account erstellt hast, kannst du nun mit gutem Content beginnen, um dir Follower und eine Community aufzubauen. Du bekommst von Daniel eine 1:1 Anleitung wie, wann und was du posten solltest um schnell zu wachsen. Mit welcher Strategie du deinen Account schnell und organisch wachsen lässt. Eins darf bei dem Aufbau des Accounts nicht fehlen, die Authentizität. Deine Follower möchten etwas über dich wissen, über dein Privatleben. Machst du Sport? Welche Hobbys hast du? Was isst du gerne? Je authentischer du bist, desto besser kann sich deine Community mit dir identifizieren. Du bekommst in Daniels Insights auch eine Strategie mit Texten für deine Posts und den Hashtags die du nutzen solltest.

 

Übrigens bekommst du als kleinen Bonus von Daniel noch 150 Hashtags für die Nische Online Geld verdienen dazu. Diese kannst du immer individuell für deine Beiträge nutzen. Wie ich schon am Anfang geschrieben hatte, was du für den Preis bekommst, ist einfach der Hammer. Aber Daniel erklärt nicht nur wie du mit Beiträgen Follower gewinnst und deine Community wachsen lässt. Denn es gibt auch andere Tools bei Instagram. Storys, Reels, IGTVs und noch vieles mehr bekommst du im Buch erklärt. Natürlich reicht es nicht nur täglich zu posten. Du musst selbstverständlich auch mit deiner Community interagieren. Bilder liken, kommentieren, Shout outs mit anderen Profilen vereinbaren. Account steht nun, du hast die Ersten Follower und du baust dir langsam deine Comunity auf. Jetzt willst du sicher auch Geld verdienen, oder? Klar! In den Insights wird erklärt, wie du das beste Produkt für dich findest, welche Seiten geeignet sind und wie es mit dem Bio Link am besten klappt. Welche Tools du nutzen solltest um den Bio Link zu kürzen, damit er nicht so werblich aussieht. Zum Ende wird noch einmal darauf eingegangen, dass Affiliate Marketing nicht nur in Instagram funktioniert. Es geht auch mit einer eigenen Webseite, Email Marketing und mit anderen Plattformen wie Facebook und Youtube. Auch dazu erhältst du eine genaue Anleitung in den Insights.  

Zusammenfassend kann man sagen, dass man in den Insights eine A-Z Anleitung für das Affiliate Marketing bekommt, vom Profilaufbau bis hin zur Erstellung deiner Webseite und deiner Emailkampagne. So habe ich es nämlich auch gemacht. Aus meiner Instagram Seite ist meine Webseite ilias-marketing.de entstanden.

Hier kannst du sofort mit den Instagram Insights loslegen! Pssst, mit Ilias20 bekommst du heute 20% Rabatt von mir! (klick)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.